News    Portrait    Erfolge    Expeditionen    Sponsoren    Programm    Bilder    Links    Kontakt 
Die Expedition befindet sich zur Zeit hier...
Live-Tracking (Grafik: www.psdgraphics.com)
Filme
Filme
Presented By
Epic TV

Rast- und Ruhetage...

geschrieben von Markus

...im Basislager!

Anruf zuhause...

Entspannendes Fußbad

Morgendlicher Gipfelblick

Vergangene Schönheit

Waschtag

Nachdem wir gestern hier um die Mittagszeit angekommen sind hat sich auch das Wetter auf "Basislager" eingestellt. Der angekündigte und sich schon seit den Morgenstunden abzeichnende Niederschlag hat bis zum Abend einige Zentimeter Neuschnee gebracht. Auch in der Nacht wurde die Landschaft um uns herum winterlich.

Es war also eine gute Entscheidung in Anbetracht dieser Witterung hierher abzusteigen. Unser Koch Wongdi hatte uns schon zu Mittag und auch zu Abend mit einigen Köstlichkeiten verwöhnt, wir genießen es nun in vollen Zügen. Auch eine Dusche war erholsam - und auch notwendig nach 5 Tagen am Berg...

Heute morgen dann ein gemütliches Frühstück, Zeit für sich und auch die Wäsche musste gemacht werden, kein Waschsalon weit und breit, auch keine Waschmaschine... Was bleibt einem da übrig als selbst die Waschschüssel "anzulassen". Alles ganz gemütlich und ohne Stress, wir versuchen möglichst wenig Energie zu verbrauchen, mehr eben aufzutanken.

Auch unsere Chörten (Marterl) mussten wir vor dem Abschmelzen etwas stützen, die Gletscherlandschaft um uns herum verändert sich ständig, einzig die Steinmauern schützen das Eis etwas vor dem Abschmelzen, und somit auch unsere Zelte vor dem "Absturz". Das Eis hat sich seit unserer Ankunft hier vor gut zwei Wochen um über einen Meter abgesenkt, bzw. ist abgschmolzen. Wir kommen dem Wasserspiegel des kleinen Gletschersees unmittelbar unter unserem Lager scheinbar immer näher, aber keine Sorge: noch sind ein paar Meter Unterschied...

Das Wetter hat sich seit unserer Ankunft hier wenig verändert: Sonnenstunden und Schneeschauer wechseln sich ab. Auch ein kurzer Gipfelblick heute morgen durch die Wolkendecke wurde uns gewährt...

Wir werden wohl noch einige Tage hier verbringen und dann wieder nach oben aufbrechen. Ob dann schon eine erste Gipfelchance besteht ist aus heutiger Sicht schwierig einzuschätzen, wir tun unser Bestes damit wir eben am besagten Tag X dann auch bereit und am richtigen Ausgangsort sind...

Liebe Grüße

Markus und Hannes


 Home   News  
Partner
McKinley
Intersport
Clearskies
 
Intersport Br�ndl
julbo
   Impressum